Griechische Gastfreundschaft in Klosterneuburg


Dieses zauberhafte Restaurant wurde 2010 eröffnet und  wird seit dem gemeinsam mit der ganzen Familie und typisch griechischer Gastfreundschaft erfolgreich geführt.

Ioannis: "Wir hatten 7 Monate umgebaut und dabei immer hören müssen, dass an diesem Standort nie ein Lokal funktioniert hat. Bei uns soll sich jeder wohlfühlen. Alles ist Behinderten gerecht und wir stellten auch schon eine Liege neben einen Tisch, als ein Gast Probleme mit dem Sitzen hatte. Freundlichkeit ist bei uns Selbstverständlich, ein TIKÁNIS (Hallo), ein EPHARISTÓ (Danke). Das Essen muss stimmen, immer alles frisch. Flexibel muss man sein, auf die Wünsche der Gäste eingehen. Die ganze Familie steht in der Küche, Bruder, Vater, Mutter…das ist griechische Gastfreundschaft.“   

IAMAS (Prost)

Kaum dass man sitzt bekommt man einen Ouzo und die reichhaltige Speisenkarte, die von köstlichen Fischplatten bis zu den beliebten griechischen Spezialitäten vom Grill, aus Backofen und Pfanne. Alles hält, was es verspricht und man fühlt sich wie im Urtlaub. Und so soll es auch sein.

DIPASCHÁO (Ich habe Durst)

Dazu eine Weinkarte mit einer großen Auswahl und mit einem herrlich-leichten Retsina, der auch schon zu Mittag zu einer MEZE (Vorspeise) im sonnigen Garten schmeckt.

PINÁO (Ich habe Hunger)

Mittagsmenü gibt es schon ab € 4,90 inklusive „Kurzurlaub“ und Nachhilfe in Lebensfreude. Es scheint so einfach zu sein und doch findet man es selten. Das Gästebuch spricht Bände!

ANTÍO (Auf Wiedersehen)

Ruhetag machen wir nie, wir sind immer da. Montag bis Samstag von 11 bis 15 und 17 bis 24 Uhr, Sonn-und Feiertag durchgehend.

 

Wir freuen uns auf Ihre Reservierung : 3400 Klosterneuburg, Kierlingerstrasse 47a, Tel.: 02243 33 634.